Schriftgröße:

Sprache:

wieninternational.at

Vienna´s weekly European journal

Siemens Wien: Weltzentrale für den Nahverkehr

Willkommen im Archiv von wieninternational.at

Dieser Artikel ist nur für registrierte Benutzer sichtbar

Sie sind kein/e registrierte/r Benutzer/in auf wieninternational.at: Registrieren Sie sich bitte hier. Registrieren

Archivierter Artikel vom: 
Dienstag, März 6, 2012


Siemens Wien: Weltzentrale für den Nahverkehr

Der Siemens Konzern erweitert den Standort Wien als Zentrale für den Bau modernster Verkehrsmittel für den Personennahverkehr. Er investiert 50 Millionen Euro bis 2014 und bietet 200 neue Arbeitsplätze ...